solo_turban130

Die 25. CD von Ingolf Turban: Eine Verführung für Geigenkenner!
Paganini, Sivori, Kalliwoda, Saint-Laubin, Soldan, Kreisler, Grieg/Brusch, Bizet/Turban,
Traditional/Ricci, Rodrigo, Achron, Mendelssohn/Turban, Mersson Ingolf Turban – Violine
TELOS 072

Bestellen

  1. Besprechungen
     SOLO TURBAN

    in der Topliste der nmz Schallplattenkritiker für das Jahr 2004 wertet Mátyás Kiss im Fach Kammermusik die CD:
    Solo Turban!
    nmz Schallplatten / nmz 12/04 . 1/05

    Exzentrisch
    Ingolf Turban, bekannt für seine Exkurse in die zirzensischen Randbereiche des Violinrepertoitres, ist wieder fündig geworden: Seine 25. CD macht mit Solokompositionen bekannt, von denen die meisten vielen Geigerkollegen gar nicht bekannt sein dürften. Nach dem fulminanten Einstieg mit Paganinis „Nel cor più non mi sento“ folgt eine Rarität nach der anderen, eine Entdeckungsreise von Sivoris Caprice op. 25 Nr. 5 über Bizets „Carmen“ (als Caprice bearbeitet von Turban) bis his zu Otto Soldans „Quartett für Violine allein“ op. 2 in realer Vierstimmigkeit. Ein Muß für Liebhaber exzentrischer Violinmusik!
    FonoForum, April 2004