Hebräische Melodien

Violin-Matinee Ingolf Turban
…Das Zaubermittel für das Zusammenspiel mit dem in Stuttgart lebenden Pianisten Jascha Nemtsov hieß: enorme geigerische Virtuosität und Schlackenlosigkeit in der Tongebung, Reichtum an Akzenten und Farbnuancen bei voller Entfaltung eines stets kontrollierten, feurigen, manchmal fast explosiven Temperaments. Kein Wunder, dass die mit dem Namen Heifetz verbundenen Titel “Hebrew Melody” und “Hebrew Lullaby” von Achron mit ihrer Verschmelzung von rhytmischen, melodischen und harmonischen Elementen original jüdischer Folksmusik sowie synagogalen Gesängen hier von Neuem einen Meister fanden…
STUTTGARTER NACHRICHTEN